Waldorfkindergarten Neugraben

Der Waldorfkindergarten Neugraben befindet sich am Stadtrand von Harburg im Stadtteil Neugraben direkt am Rand des Naturschutzgebietes „Harburger Berge” mit seinen ausgedehnten Waldflächen.

Die Kindergartenleiterin, Frau Anne Klabunde, staatlich geprüfte Erzieherin mit Zusatzausbildung zur Waldorferzieherin und ihre Mitarbeiterin, Frau Daniela Below, Waldorflehrerin mit Zusatzausbildung in anthroposophischer Heilpädagogik, betreuen eine Gruppe von 20 Kindern im Alter von 3 bis 6 Jahren täglich von 7:30 Uhr bis 12:30 Uhr oder 13:30 (mit Mittagessen). Wechselnde Praktikantinnen stehen ihnen tatkräftig zur Seite.

Die Umsetzung der Waldorfpädagogik im Kindergarten durch Vorbild und Nachahmung ist hier besonders wichtig. Ein Schwerpunkt ist die grob-und feinmotorische Entwicklung der Kinder.

Der Waldorfkindergarten Neugraben ist ein staatlich anerkannter Vorschulkindergarten.